Manche Pferde schleifen die Hinterbeine beim Vorschwingen am Boden und nützen so die Zehe bis aufs Eisen oder noch weiter ab. Mit kleinen Änderungen an der Stellung kann das Zehenschleifen meist behoben werden.